Kürbisbrot mit Schokoladenstückchen

Lassen Sie Ihren Ofen „Herbst“ schreien! mit einem Laib Kürbis-gewürztes Brot, das mit Schokoladenstückchen übersät ist. Eine Scheibe dieses süßen Brotes passt gut zu einer Tasse heißem Kaffee am Morgen. Für ein sättigenderes Frühstück bestreichen Sie eine Scheibe mit Ihrer Lieblingsnussbutter.

Kürbisbrot mit Schokoladenstückchen Zutaten 2/3 Tasse (135 g) weißer Zucker 1 Tasse (225g) Kürbispüree aus der Dose 1/4 Tasse (55g) Speiseöl 3 Esslöffel Wasser 1 großes (50g) Ei 1 1/4 Tassen (155 g) Allzweckmehl 2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz 1 Teelöffel Backpulver 1/4 Teelöffel Salz 1/2 Tasse (85 g) halbsüße Schokoladenstückchen HINWEIS: Wenn Sie kein Kürbisgewürz haben, fügen Sie stattdessen 1 Teelöffel gemahlenen Zimt und 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss zum Brotteig hinzu. Richtungen Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen. Eine 8 x 4 Zoll große Kastenform einfetten und beiseite stellen. In eine große Rührschüssel Zucker, Kürbispüree, Öl, Wasser und Ei geben. Mit einem Spatel umrühren, bis alles gut vermischt ist. Dann Mehl, Kürbiskuchengewürz, Backpulver und Salz hinzufügen. Rühren Sie den Teig um, bis das gesamte Mehl vermischt ist. Die Schokoladenstückchen unterheben. 45 Minuten backen oder bis ein eingesetztes Messer sauber herauskommt. Brot abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren. Portionen: 6 | Portionsgröße: 1/6 des Laibs (ca. 100 Gramm) Nährwert (pro Portion): Kalorien: 387; Gesamtfett: 16g; Gesättigtes Fett: 4g; Einfach ungesättigtes Fett: 6g; Cholesterin: 31 mg; Natrium: 324 mg; Kohlenhydrate: 60g; Ballaststoffe: 3g; Zucker: 33g; Eiweiß: 4 g Ernährungsbonus: Kalium: 44mg; Eisen: 17%; Vitamin A: 94 %; Vitamin C: 3%; Kalzium: 3%

Write a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *